Flachdächer sind Dächer mit einer Dachneigung von bis zu 5 Grad (10 %); sie können sowohl als Warmdach als auch als Kaltdach eingedeckt werden.

Flachdächer müssen an mehreren Stellen in der Dachfläche entwässert werden, deshalb müssen qualitativ hochwertige Flachdachsysteme zum Einsatz kommen.

Um die langjährige Dichtigkeit des Daches zu garantieren, sollten die Arbeiten von einer Fachfirma ausgeführt werden.

Als typische Materialien für die Abdichtung werden vorrangig Kunststoffdichtungsbahnen und Bitumen-Schweißbahnen - ein- oder mehrlagig - verwendet.

Sollte das Flachdach besonders widerstandsfähig und langlebig sein, so haben sich die EPDM-Dichtungsbahnen aus Kautschuk und EVA-/PVC-Kunststoffdachbahnen, PIB-Dachdichtungsbahnen oder Thermopolyolefine bewährt. Des Weiteren sind auch flüssige Dachbeschichtungen und Dacheindeckungen aus Edelstahl möglich.

Damit Sie viel Freude an Ihrem neuen Dach haben, können Sie auf die umfangreichen Erfahrungen der K & A Dachbau GmbH im Bereich Flachdacheindeckung vertrauen.